Drehstrom-/Wechselstromverdichter

Die Verdichter erzeugen die erforderliche Treibluft und sorgen in einem Rohrpostsystem für den kontrollierten Vortrieb der Büchsen.

Je nach Anforderung stehen verschiedene Verdichter oder Gebläse mit unterschiedlich hohen Leistungsniveaus zur Verfügung. So bieten wir neben einfachsten 230V Wechselstromgebläsen mit bis zu 1100 Watt für einfache Transportaufgaben bspw. in Verbindung mit unseren Simplex Punkt-Punkt Systemen auch Drehstromverdichter für bspw. unsere t-matic® Systeme an.

Die von uns eingesetzten Verdichter arbeiten vergleichsweise geräuscharm und energiesparend, indem sie lediglich die absolut erforderliche Zeit zum Abwickeln eines Transports in Betrieb gehen. Für die dafür erforderliche, taktgenaue Ansteuerung sorgen unsere jeweils auf den eingesetzten Verdichtertyp ausgerichteten Verdichtersteuerungen.

Durch die Kombination der Drehstromverdichter mit bspw. unseren Luftweichen kann zusätzlich ein sehr einfaches und schnelles Umkehren der Treibrichtung erreicht werden. Kommt zusätzlich eine Langsamfahrtsteuerung (bspw.  unsere Slow run unit oder ein Frequenzumrichter) zum Einsatz, lässt sich die Treibluft im Hinblick auf Maximalgeschwindigkeiten bestens regulieren. Dies sorgt für einen kontrollierten und höchst-möglichst schonenden Transport von sensiblen Gütern wie z.B. Blutproben im Krankenhaus.


Features

  • verschiedenste Leistungsstufen für unterschiedlichste Anforderungen von 1-8 KW
  • vergleichsweise geräuscharmer und energiesparender Betrieb
  • geringe Anlaufverzögerung und einfachste Richtungswechsel bspw. mit Einsatz unserer Luftweichen zum Umschalten zwischen Sog- und Druckbetrieb
  • wartungsfreier Betrieb
  • Geschwindigkeit durch Langsamfahrteinrichtung kontrollierbar
  • Zubehör wie Schalldämpfer zur weiteren Geräuschminderung erhältlich

Zurück